«
Tax Free (FL)

Mit dem Tax-Free-System können unsere internationalen Kunden die Mehrwertsteuer auf einfache Weise zurückfordern. Der Mindesteinkaufsbetrag in Liechtenstein beträgt gleich wie in der Schweiz netto CHF 300 pro Tag und Geschäft. Voraussetzung: Ihr Wohnsitz befindet sich im Ausland und die Waren müssen innerhalb von 30 Tagen exportiert werden.

Bei der Ausreise aus der Schweiz muss die Ware einem Zollbeamten vorgelegt werden, um einen gültigen und zur Rückerstattung notwendigen Zollstempel zu erhalten.

Um die Rückerstattung der Mehrwertsteuer einzuleiten, hat der Kunde verschiedene Möglichkeiten: Die Auszahlung erfolgt entweder in bar beim nächsten Refund Office, in Form einer Gutschrift auf Kreditkarte oder per Banküberweisung.

Tax Free (A)

Alle Gäste, die keinen Wohnsitz innerhalb der EU haben, haben Anspruch auf Rückvergütung der österreichischen Mehrwertsteuer, die in den Kaufpreis inkludiert ist. Mindestrechnungsbetrag 75,01 Euro.

Bitte beachten Sie:

Sie müssen die Ware innerhalb von drei Monaten aus der EU ausführen.

Sollten Sie Österreich auf dem Landweg verlassen, sind das Formular U34, die gekaufte(n) Ware(n) und die Rechnung an der EU-Aussengrenze - diese kann z.B. auch in Italien, Bulgarien, Slowenien, Ungarn, Polen etc. liegen - den Zollbeamten vorzuweisen. Die Ausfuhr wird durch Abstempeln des Formulars bestätigt.

Sollten Sie Österreich auf dem Luftweg verlassen, lassen Sie das Formular von den Zollbeamten des jeweiligen Flughafens abstempeln, bevor Sie einchecken. Wir empfehlen Ihnen in diesem Falle nicht zu warten bis der Zollbeamte kommt, sondern aktiv einen zu kontaktieren.

Für Touristen aus Belgien, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grossbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, den Niederlanden, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern ist der steuerfreie Touristenexport nicht möglich.